quetschwalze

New Members
  • Content count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About quetschwalze

  • Rank
    Newbie
  1. HP N54L - DSM 6.1 onwards

    It's a ESXi 6.1u3 installation with 12GB RAM. Xpenology is installed as a new VM with RDM. Nothing wild, only configured as a debian VM with serial connection for maintenace and the image as a SATA device. Currently I have only one networkcard in my N54L. Volumes are configured as btrfs.
  2. HP N54L - DSM 6.1 onwards

    I tested it under ESXi and it worked flawlessly. The only thing that I must do after the update to the newest version is to copy the kernel modules. Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
  3. Erstellen eines neuen Bootloaders

    Hi, da ich jetzt seit Wochen versuche den Bootloader aus den Quellen und der Anleitung von Jun zum laufen zu bringen, wollte ich mal nachfragen ob es hier schon jemand probiert hat. Ich bekomme ein bootfähiges Image, aber leider keine wirkliche Ausgabe auf dem seriellem Port und natürlich finde ich nichts im lokalen LAN. Egal was ich mache ich bekomme immer nachdem ich den Grub sehe die Bootmeldung "--R--R--R-3-4-k-;-" raus. Angepasst habe ich die: -linuxrc.syno -/etc.default/rc -config.override -grub.cfg (kopiert aus Juns Loader) -modules.conf -rc.modules Was muss noch in der Ramdisk angepasst werde damit man zum einen Meldungen via seriellem Port sieht? Bzw. gibt es noch weitere Anpassungen, leider muss man doch sehr viel reverse engineeren.