jura

Members
  • Content Count

    29
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by jura

  1. Wie wäre es denn mit ESXi als Hypervisor und darauf dann eine Xpenology, eine Linux und eine Windows VM? Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  2. Perfekt. Kenne auch solche halbfertigen nächtlichen Aktionen Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  3. Genau, sie läuft, jedoch nicht zuverlässig. Habe die Karte nur eingebaut und sie lief. Ich nutze jedoch Windows als OS und nicht DSM. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  4. Edit, ich habe die DeLock Karte mit einem zusätzlichen internen USB 3.0 Anschluss. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  5. Habe exakt die gleiche Karte in meinem N54L verbaut und nutze diese unter Windows 8. Zusätzlich habe ich einen sharkoon 5,25" Multilaufwerk für 1x 3,5" + 1x 2,5" HDD + 2x Front USB 3.0. Außerdem noch eine Grafikkarte. Nutze ihn als HTPC. Meine USB 3.0 Karte läuft auch nicht zuverlässig, obwohl der zusätzliche Stromanschluss dran ist. Bisher dachte ich es liegt an der voll bestückten Hardware, daher zu wenig Strom. Aber wenn ich deinen Kommentar lese denke ich es könnte auch die Karte sein die unzuverlässig ist. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  6. Ich kann zwar nicht helfen, aber dein Projekt klingt interessant. Wenn das Problem gefunden und behoben ist, erzähl mehr (Gehäuse, Plan...) Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  7. jura

    DSM 5.0-4528

    Und sämtliche Funktionen laufen weiter? Plex etc? Komme gar nicht mit dem Updaten hinterher Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  8. Wochen Datei Manager nutzt du jetzt? Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  9. Warum greifst du per CIFS auf für Dateien zu und versuchst ein Video abzuspielen? Nutzt doch einfach die Video Station Funktion. Um per CIFSs Videos ruckelfrei abspielen zu können, kann ich MX Player empfehlen. Gibt es auch kostenlos. Dieser puffert etwas vor. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  10. Schon mal mit einem anderen Browser versucht oder die Cockies gelöscht? Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  11. Beim 5er update gab es wohl das Thema das die Festplatten nach updaten dismounted sind. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  12. Du hast richtig verstanden. Ich muss die Aussage jedoch korrigieren, den bei meinem N54L mit PCI Grafikkarte läuft noch Windows. Da ist das natürlich kein Problem. Beim Xpenology würde ich tippen das die Karte nicht erkannt wird. Sorry, hatte einen Denkfehler. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  13. Moin, der ESXi Hypervisor ist auf einem 4 GB USB Stick installiert, welcher immer steckt, da davon gebootet wird. Als Datastore kannst du SSDs und/oder normale Festplatten nutzen. Und da hast du dann ja Platz ohne Ende. Gruß Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  14. Genau deshalb habe ich mir den mit XEON geholt. Stromverbrauch im Idle ähnlich, nur bei Bedarf noch mehr Leistung. Werde zu der DSM VM noch Windows Server nutzen/testen. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  15. Ja Eigenbau wird sicherlich teurer. Der T20 ist erstaunlich leise wie ich finde. Dachte er wäre lauter. Ist genau so leise wie mein N54L. Wenn das größere Gehäuse nicht stört, hol dir den T20. Möchtest du Xpenology nativ installieren? Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  16. Preislich unterscheiden sich der N54L und der T20 mit Pentium CPU nicht (beides ca 170€, der mit XEON 280€). CPU technisch hat der Pentium ganz klar die Nase vorn (der xeon erst recht). Im HP passen bei mir 5x 3,5" HDD'S und 1x 2,5" HDD (mit der Sharkoon Sata Quick Port im 5,25" Schacht). N54L hat 5x SATA + 1x ESATA (es gibt Adapter auf SATA). So läuft das bei mir gerade. T20 hat ab Werk nur 4x SATA. Mein N54L hat noch eine Grafikkarte und ein USB 3.0 Karte. Läuft als HTPC mit Windows und XBMC. Der T20 ist erst paar Tage alt, da läuft Synology als VM unter ESXi. Bin mit beiden bisher sehr zufr
  17. Ich hab sowohl HP N54L als auch T20 mit XEON. Spontan würde ich sagen das der N54L kein 1080p, schon gar nicht für 5 User packt. Wenn du eine Grafikkarte einbaust dann evtl. Der T20 mit XEON sollte seine Anforderungen locker bewerkstelligen. Wie nutzen die 5 User Plex, auch remote per Transcoding und Streaming? Kann Plex synology das? Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  18. Danke für den link. Du hast aktuell 4 Platten im RAID 0 laufen? Schon ein bisschen Nervenkitzel dabei oder wenn eine Festplatte kaputt geht, kannst du von den anderen drei keine Daten mehr retten. Ich an deiner stelle würde das RAID vom dsm verwalten lassen und nicht vom Mainboard. Wenn du die Festplatten in eine VM durchreichen möchtest musst du die in der VM als RAW Device einbinden. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  19. Wenn du ein RAID daraus bauen möchtest nutzt am besten die dsm eigene RAID Funktion. Ich denke, ohne es getestet zu geben, das du damit im schlimmsten Fall auch auf neuer Hardware alles wiederherstellen kannst. Könntest du die Anleitung die du in der NL Seite gefunden hast kurz mitteilen? Muss mein dsm 4.3 auch mal angehen. Danke Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  20. Ich halte das nicht für sinnvoll. Hardware ist nicht alt, sondern uralt. Der Stromverbrauch, Lautstärke, und besonders alte Anschlüsse wie IDE (es gibt nur noch sata Festplatten) sprechen absolut dagegen. Dann würde ich es lieber in einer VM laufen lassen. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  21. Wozu möchtest du eine ganze hdd fürs booten verschwenden? Der N54L hat einen internen USB Anschluss. Packst du die Boot Partition da drauf und lässt den Stick per Skript nach dem starten auswerfen. Hab ich zwar nicht da dsm bei mir in einer VM läuft, aber die Art schon öfters gelesen. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  22. VM Netzwerkadapter auf Bridge setzen sodass die VM eine IP aus dem lokalen Netz bekommt. DynDNS kann auch dein Router machen. Und dann einfach die entsprechenden Ports der VM verweisen. Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  23. Habe die drauf, damit geht es aus der App heraus nicht. Hab dies auch auf dem Tablet getestet. Man muss auf die Fritzbox Startseite und dann durchs Menü durch klicken. Nur so stelle ich mir mal eben hochfahren nicht vor. Oder hast du Labor Versionen die ich nicht finde? Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  24. Mit welchen avm apps für Android kann man aus der Ferne einen Rechner per wol wecken? Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
  25. Ich nutzte meinen N54L als HTPC und gucke darüber ohne Probleme 1080p Videos. Jetzt wo ich das schreibe fällt mir ein ich habe eine Grafikkarte eingebaut... Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk