pinopan

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About pinopan

  • Rank
    Junior Member
  1. @ MicroTwin: habe auch ein T20. Wie hast du das Update vorgenommen? Daten sind migrierbar, so hoffe ich? Diese Anleitung befolgt?: viewtopic.php?f=2&t=22100 Ich bin derzeit noch auf DSDSM 5.2-5967 U2 via USB-Stick ... keine VM-Variante. Danke und Gruß
  2. pinopan

    HP Microserver Gen8 welche XPEnology Version?

    Hast du hier schon eine Problemlösung gefunden? Ich habe auch das Problem, dass ordnungsgemäß heruntergefahren, aber nicht mehr gestartet wird. Habe gelesen, dass XPEnoboot5.2-5644.5 mit 5.2.5967.2 DSM wieder funktionieren soll. Hab's nicht ausprobiert.
  3. pinopan

    Energie-Zeitplan fehlerhaft

    Hallo, ich nutze derzeit DSM 5.2-5967 Update 2 auf einem Dell T20. Sobald ich unter "Hardware & Energie" einen "Energie-Zeitplan" erstelle und speichere (bspw., dass DSM täglich um 00:15 heruntergefahren werden soll), verschwindet diese Einstellung schon wieder beim nächsten Start bzw. Blick ins DSM - keinerlei Energie-Zeitplan zu sehen. Wisst ihr wie man dies beheben kann bzw. woran das liegt? MfG
  4. pinopan

    HP Microserver N54L ersetzen?

    super, na dann freu ich mich mal auf mein Dell T20. Bei der Migration vom N54L zum T20 einfach die Plattenreihenfolge (an den Ports) beachten, korrekt? Hast auf deinem Server einzig Xpenology drauf oder noch andere Systeme via VM bspw.?
  5. pinopan

    HP Microserver N54L ersetzen?

    Jepp, unter den Server-Einstellungen (in Plex) ist es zu finden. Man muss lediglich einige Filme, die vortranskodiert werden sollen, vorher selektieren und "optimieren" wählen. Du schriebst, dass du bei dir quasi synchron 3 Full-HD-Filme schauen/transkodieren kannst. Würde es auch funktionieren, wenn über das Internet (Fernzugriff - DynDns) auf mein Plex-Server zugegriffen wird? Bislang kann bei mir mit dem N54L nur ein Full-HD-Film + evtl. eine Serienfolge in HD sauber geschaut werden via Netz (habe einen Upstream von 10 Mbit). Sobald zwei Full-HD-Filme via Netz geschaut werden, beginnt das Ruckeln. Erhoffe mir hier durch den Xeon-Prozessor auch Vorteile, sodass zumindest 2 oder auch 3 Streams zeitgleich problemlos zu bewältigen sind ... auf 3 Mbps 720p würde genügen.
  6. pinopan

    HP Microserver N54L ersetzen?

    Danke dir. Am Abspielgerät (Smartphone PLEX App, Chromecast, Chrome Browser, Raspi) wird es nicht liegen, da diese/r stets mit jeglichen Filmen keinerlei Probleme haben/hatten. Vereinzelte Filme ruckeln abundan - ob es an der Bitrate liegt und der nötigen Transkodierung? Meine Movies sind generell 1080p. Ja, die 2000 Passmark-Punkte sind mir auch schon untergekommen - da ist mein N54L-Server definitiv zu schwach. Möchte auch umsteigen in was zukunftssicheres. Tendiere aktuell zum DELL T20-Server. In ihm werkelt auch ein Intel Xeon E3-1225 v3. Wie würde denn das Vortranskodieren unter Plex bzw. xpenology eingestellt werden können?
  7. pinopan

    HP Microserver N54L ersetzen?

    Hallo Leute, neuerdings ruckelt bei mir Plex auf DSM 5.2-5644 Update 2 bei einigen Filmen (1080p transkodiert) ... habe nun hierzu einige Fragen: - kann das Ruckeln an der Speicherkapazität liegen? (meine Platten sind nahezu voll) - liegt es an Plex, am Film oder am Server? Sollte der Server zu schwach sein, so welchen Server (out-of-the-box) könnt ihr mir empfehlen? Auf welchen Servern läuft DSM/xpenology einwandfrei? Vielen Dank
  8. pinopan

    Gnoboot zu Nanoboot

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Habe soeben Nanoboot per Win32 Disk Imager auf den USB-Stick geschrieben und wollte ganz normal wie immer booten. Es erscheint jedoch eine GRUB-Fehlermeldung. Unknown filesystem ... entering rescue mode ... Was nun? EDIT: Hat sich erledigt. Habe die Nanoboot-Version nochmal von hier runtergeladen: http://www.xpenology.nl/boot-images/ Kein GRUB-Fehler mehr.
  9. pinopan

    Gnoboot zu Nanoboot

    Hallo Leute. Habe derzeit per USB-Stick Gnoboot 10.5 am Laufen mit DSM 5.0-4458. Würde gern auf DSM 5.0-4493 updaten. Habe gelesen, dass das Update mit Gnoboot nicht funktioniert und Nanoboot nötig ist. Ist das korrekt? Wie wandle ich Gnoboot in Nanoboot um - möchte auch nicht meine Daten (Musik, Videos) der Platten verlieren. Vielen Dank
  10. I have a problem with FileStation ... it does not show my volumes ... just the usb-stick ... ... could someone give me an advice? EDIT: Ok. Have it. The user-permissions were deleted.
  11. I have a problem with FileStation ... it does not show my volumes ... just the usb-stick ... ... could someone give me an advice? EDIT: Ok. Have it. The user-permissions were deleted.
  12. pinopan

    Beta 5 Plex ?

    Das Update auf Beta 5 hat geklappt. Allerdings wird über das iPad/iPhone in Plex nichts gefunden. Am Android-Phone allerdings schon. Hat da jemand eine Idee woran das liegen kann? Unter 4.3 funktionierte alles einwandfrei. Weitere Frage: Warum zeigt mir die FileStation nicht die eingebauten Festplatten an? Es wird nur "usbshare" (USB-Stick) angezeigt. EDIT: Hat sich erledigt mit der FileStation - die Benutzer-Berechtigungen waren gelöscht.
  13. pinopan

    Beta 5 Plex ?

    Das Update auf Beta 5 hat geklappt. Allerdings wird über das iPad/iPhone in Plex nichts gefunden. Am Android-Phone allerdings schon. Hat da jemand eine Idee woran das liegen kann? Unter 4.3 funktionierte alles einwandfrei. Weitere Frage: Warum zeigt mir die FileStation nicht die eingebauten Festplatten an? Es wird nur "usbshare" (USB-Stick) angezeigt. EDIT: Hat sich erledigt mit der FileStation - die Benutzer-Berechtigungen waren gelöscht.
  14. pinopan

    Beta 5 Plex ?

    Wo gibt's denn die Xpenology bzw. DSM 5.0 (Beta) für das N54L? Hab hier abundan Beta 5 gelesen. Ist damit die neue Iteration von DSM (also Version 5) gemeint oder von der bestehenden 4.3 eine Beta 5? Interessiere mich nämlich für DSM 5 für das N54L. Vielen Dank
  15. pinopan

    Beta 5 Plex ?

    Wo gibt's denn die Xpenology bzw. DSM 5.0 (Beta) für das N54L? Hab hier abundan Beta 5 gelesen. Ist damit die neue Iteration von DSM (also Version 5) gemeint oder von der bestehenden 4.3 eine Beta 5? Interessiere mich nämlich für DSM 5 für das N54L. Vielen Dank