Infosucher

Members
  • Content Count

    105
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Infosucher

  • Rank
    Advanced Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe gerade mal auf einer alten Platte DSM 6.2.3 installiert. Das läuft soweit super. Wenn ich das richtig verstehe, muss der Virtual Machine Manager nur ein Volume mit BTRFS haben. Ich kann also eine Platte speziell für die VMM´s einbauen und dies mit BTRFS formatieren oder nicht? Das war bei mir eh schon der Fall, nur eben als ext 4. Dann könnte ich doch noch migrieren. Oder? EDIT: Ok ich habe es jetzt einfach getan. Direkt von DSM 5.2 auf DSM 6.2.3.25426 Update 3 mit dem Loader 1.03b für DS3615xs. Alles ohne Probleme geklappt. Zusätzlich kommt noch eine weitere Platte für di
  2. Hello, now I have directly updated from DSM 5.2 to DSM 6.2.3.25426 Update 3. without Problems. Loader is 1.03b for DS3615xs. Greetings Infosucher
  3. Ich habe gerade mal auf einer alten Platte DSM 6.2.3 installiert. Das läuft soweit super. Wenn ich das richtig verstehe, muss der Virtual Machine Manager nur ein Volume mit BTRFS haben. Ich kann also eine Platte speziell für die VMM´s einbauen und dies mit BTRFS formatieren oder nicht? Das war bei mir eh schon der Fall, nur eben als ext 4. Dann könnte ich doch noch migrieren. Oder? Gruß Infosucher
  4. Das hast Du grundlegend Recht. Was meinst Du eigentlich mit wenn es funktioniert? Ich brauche natürlich ein zuverlässiges System, wenn ich schon umsteige. BTRFS muss daher für mich dann auch eine klare Beständigkeit haben. Gruß Infosucher
  5. Ok super, danke Dir. Den Test mit 6.1. hatte ich schon mal in der Vergangenheit gemacht. Das wiederhole ich aber einfach nochmal auf einer alten leeren Platte. Aktuell sind alle meine Platten per ext4 formatiert. Du meinst also ich sollte alle Platten mit brtfs formatieren? Ansonsten geht der Virtual Machine Manager nicht? Insgesamt hängen dort 4 Platte dran. 2 Stück im Raid 1 und zwei als jeweiliges extra Volume. Dann muss ich mir um das Backup der etwas weniger wichtigen Dateien noch Gedanken machen. Gruß Infosucher
  6. Ok vielen Dank. Das bedeutet die Version DSM 6.2.3-25426 Update 3 wäre die letzte wirklich sauber funktionierende? Und dann gleich von 5.2. auf DSM 6.2.3-25426 oder lieber erstmal bis 6.1.7. und dann erst nach DSM 6.2.3-25426? Danke Dir. Gruß Infosucher
  7. Hello, it is possible to update vom DSM 5.2 directly to DSM 6.2.2 24922? Or must I first a intermediate step vom DSM 5.2 to 6.1.7 with the Loader 1.02b and than I boot with the Loader 1.03b and update to DSM 6.2.2 24922? Thank you very much. Greetings Infosucher
  8. Von den wichtigsten Daten sind Backups vorhanden. Von den sehr großen Sachen leider nicht. Ich lasse mir das nochmal durch den Kopf gehen. Danke Dir. Gruß Infosucher
  9. Hi zusammen, ich bin schon relativ lange mit der DSM 5.2 Version unterwegs. Nun möchte ich gerne auf DSM 6 updaten. Stimmt es immer noch, dass die 6.1.7 die stabilste DSM Version ist? Ich brauche ein stabiles System, bei dem ich weiß, dass läuft auch wirklich problemlos so wie das DSM 5.2. Welche Version ist ansonsten noch absolut stable? Scheinbar geht die DSM 6.2.2-24922 Update 3 Verison auch noch stabil oder? Sollte ich dann direkt auf diese Version von DSM 5.2 hoch? Oder lieber erstmal mit 6.1.7 anfangen? Danke Euch. Gruß Infosucher
  10. Hi zusammen, ich möchte demnächst von DSM 5.2, auf die letzte funktionierende Version DSM 6.2.x updaten. Ich glaube es ist die DSM 6.2.3 25426. Der Bootloader 1.03b für die 3615xs enthält ja eine grub.cfg. In dieser sollte eigentlich auch die Anzahl der SATA Ports eingestellt werden: Ich besitze ein MSI B150M Mainboard. Darauf befinden sich 6 SATA 3.0 Port. Muss man jetzt unter sataportmap=6 anstelle von 1 eintragen? Ich werde aus den Anleitungen hier im Forum nicht ganz schlau. Danke Euch. Gruß Infosucher
  11. Hello, thanks for the detailed answer. I will test it in the next few days and then install DSM 5.2 on an old disk and then upgrade to 6.2.3 as a test. I will report. Greetings Infosucher
  12. Hello Guys, do you know if the driver for Intel i219v Networkcard now is supported for? I would like to install the last Version of DSM 6.2.3 and I come from DSM 5.2. I want to be sure that after the upgrade I will still have access to the NAS and not lose everything. Thanks.
  13. Thank you for your answer. Do you know if the driver for Intel i219v Networkcard is supported for? Which Version ist the last one that supported the Networkcard?
  14. Hello everyone, I would like to update from DSM 5.2 directly to DSM 6.2.3 (6.2.3-25426 Update 3) with the Loader 1.03b for a 3615XS platform. Is the procedure basically the same as described in Polanskiman's tutorial? Or do I have to pay attention to something here because a step may be different? Which lines in the boot loader I must choose? The first line oder the second for reinstall? Many Thanks. Greetings Infosucher
  15. Will there be another update? Thank you. Greetings Infosucher