piti31

Transition Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About piti31

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ja, AHCI. Nun hab ich auch mal einen USB Stick mit LED versucht, dabei ist mir aufgefallen das die LED ab einem bestimmten moment zu leuchten aufhoert. An dem anderen Rechner ist das nicht der Fall, da leucht er staendig. Hat den niemand so nen NUC im einsatz. Die Dinger sind schnell satt und brauchen nur 6Watt, also perfekt fuer ein NAS. Frank
  2. Morgen, Nachtrag, ich hab noch was rumprobiert und den USB Stick und die Platte an einem 3ten Rechner probiert und alles klappt wie am Schnuerchen. Es muss also mit dem BIOS zu tun haben, oder einer Hardwarekomponente, wie dem SATA Controller. Mal schauen ob ich mehr rausfind, alle Ideen sind willkommen. Kann ich die Standartausgabe irgendwie auf die Konsole bringen? Da sieht man sicher mehr...... Frank
  3. Nabend zusammen, ich bin wirklich ein wenig verzweifelt, ihr seid meine letzte Hoffnung. Mittlerweile bin eine ganze weile hier, wenn auch nur als Leser. Es werden von mir Intel NUCs als Diskstation genutzt, I3 oder I5. Bis 6.1.6-15266 liefen die Teile wie eine eins, ab der Version danach krieg ich die Dinger nicht mehr zum laufen. Neue Platten, verschiedene USB Sticks, die grub.cfg angepasst (Seriennummer aus Generator, MAC, VID und PID ausgelesen und eingetragen), verschiedene Rechner, alle moeglichen BIOS Settings, nichts hilft. Es wird bis 56% geladen, dann bricht die Installation mit "Die Datei konnte nicht installiert werden. Die Datei ist wahrscheinlich beschaedigt". Dabei ist egal ob ich die aktuelle Version aus dem Synology Store lade oder die die vom XPEnology Tool runtergeladene. Ich hab dutzende Beitraege gelesen die das Problem hier im Forum behandeln, aber keine hat "gepasst", VID und PID sind definitiv richtig. Vielleicht faellt euch nochwas ein..... Frank
  4. Hi, nein, hab alles gelassen wie es war. Wo steckst du denn die 6te Platte rein? Ohne zusatzcontroller hat man doch nur 5. Frank
  5. Hi, ja, sieht aus als wuerde der interne SATA Controller nicht erkannt. Hab mir fuer 40 Euro einen PCIe Adaptec 1430SA (gebraucht) gekauft. Dann noch eine Halterung gedruckt um oben im Bereich wo der 5 1/4" sitzt, um 2 weitere HDDs (uebereinander) einzubauen. Funzt klasse, hab jetzt 6 HDDs im N54L und noch 2 Ports auf dem Adaptec zur Verfuegung. Frank